Stonewashed

StoneWashed: verwaschen, ausgewaschen, aber immer in Form und stilsicher, ohne Hang zum Perfektionismus


Die Bänd:

True:               vocals, keys

Dave:              vocals / guitars

Beat:               guitars

Tom:                bass

Michi:             drums



Inspirationen:

Dana Fuchs  --  Little Big Town  --  Patti Scialfa  --  Lindi Ortega  --  Kasey Chambers  --  Lady Antebellum  --  Joanne Shaw Taylor  --  Beth Hart  --  Joe Bonamassa  --  Romi Mayes  --  Fleetwood Mac  --  Lucinda Williams  --  KT Tunstall  --  Sheryl Crow  --  Christina Aguilera und Buddy Miller   --  Chi Coltrane  -- Miley Cyrus -- Anne McCue  --  Eric Clapton  --  A Fine Frenzy



August 2018

STONEWASHED - Nobody To Blame

Zweistimmiger Gesang, kernige Gitarren-Riffs und eine rollende Backline – das sind die Eckpfeiler von STONEWASHED.

STONEWASHED, eine Band aus 5 leidenschaftlichen Musikern, die sich dem guten, alten „Rock’n’Roll“ verschrieben haben. Unermüdlich sind sie auf der Suche nach neuen Songs, die sie sich auf den Leib schneidern können. Die Songs handeln von Liebe und Leid, von Harmonie und Dissonanz … vom Leben eben!

Sie bedienen sich dabei verschiedener Stilrichtungen, wie Blues, Country, Country-Rock, Rock und Jazz – im Fachjargon „Americana“.

Dies hinterlässt – zusammen mit viel Ausstrahlung und Spielfreude – einen unerwartet persönlichen Eindruck beim Publikum.

Im Repertoire steckt mehr als 60 Jahre Amerikanische und Englische Musikgeschichte. STONEWASHEDfans bezeichnen das Repertoire der Band als Wundertüte, weil man nie genau weiss, was als nächstes kommt.

„Nobody To Blame“ – die aktuelle STONEWASHED CD – dokumentiert diese Vielfältigkeit, das Engagement und im Besonderen die grosse Spielfreude der 5 Musiker.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit STONEWASHED und geniessen Sie diese Band der etwas anderen Art.